Ab 2016 wird es endlich wieder öffentlichen Badebetrieb in der Holzmarktstraße geben.

In den letzten zwei Jahren habe ich dafür gekämpft, dass die Schwimmhalle wieder für die Öffentlichkeit geöffnet wird.

Jetzt klappt es und ich bin froh, dass viele AnwohnerInnen nun wieder die Möglichkeit haben werden ein wohnortnahes Schwimmbad zu nutzen.

Der öffentliche Badebetrieb wird ermöglicht durch die Einführung eines Parallelbetriebes von Vereinsschwimmen und öffentlichem Schwimmen. Die dafür notwendigen zusätzlichen Mittel hat die Koalition im Rahmen der Haushaltsberatungen den Berliner Bäder Betrieben zur Verfügung gestellt. Die Entscheidung der Berliner Bäderbetriebe, aus der Holzmarktstraße ein reines Schul- und Vereinsschwimmbad zu machen wird damit korrigiert.

Bildquelle: Berliner Bäder Betriebe
Bildquelle: Berlin Bäder Betriebe

 

Öffentlicher Badebetrieb in der Holzmarktstraße ab 2016