Liebe Friedrichshainerinnen und Friedrichshainer,

ich lade Sie sehr herzlich zu meinen „Fraktion vor Ort“-Veranstaltungen ein. Als Ihre Abgeordnete für Friedrichshain bin ich regelmäßig im Kiez unterwegs und freue mich, wenn wir ins Gespräch kommen.

Besuchen Sie mich beim Nachmittag der offenen Tür mit Kaffee & Kuchen in meinem Büro in der Karl-Marx-Allee oder begleiten sich mich bei einer Führung durch das spannende Computerspielemuseum. Gerne können Sie auch zu meiner regelmäßigen Sprechstunde kommen oder wir vereinbaren einen extra Termin.

Mehr Prävention an den Schulen – Gegen Diskriminierung und Mobbing

In Berlin gibt es schon viele gute Angebote, um von Diskriminierung und Mobbing betroffene Schüler*innen und ihre Eltern zu unterstützen und Lehrer*innen zu beraten. Trotzdem gibt es an Berliner Schulen leider immer noch viel zu oft Fälle von Diskriminierung und Mobbing. Wir brauchen weitere Anstrengungen, umfassende Präventionskonzepte und Maßnahmen, die SchülerInnen, Fachkräften und Eltern zur Seite stehen. Über aktuelle Vorschläge und weitere Herausforderungen diskutiere ich mit Bildungsstaatssekretär Mark Rackles und Schulstadtrat Andy Hehmke am 1. April um 19:00 Uhr im Café Sibylle.

Perspektiven für eine erfolgreiche Zukunft

Junge Menschen brauchen eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt, um motiviert und erfolgreich ins Berufsleben zu starten. Der Verein ZukunftPlus unterstützt Jüngere beim Berufseinstieg und ältere Menschen dabei, sich weiterzubilden und beruflich neu zu orientieren. Bei ZukunftPlus werde ich mich über die Unterstützungsangebote und Projekte informieren.

Unsere Demokratie stärken!

Das Thema Demokratieförderung liegt mir besonders am Herzen. Die Vermittlung demokratischer Kompetenzen und Mitbestimmung muss bereits in der Kita beginnen und in der Schule sowie im Arbeitsleben fortgesetzt werden. Wie wir unsere Demokratie stärken können, darüber spreche ich mit dem Mobilen Beratungsteam Berlin der Stiftung SPI. Dieses Beratungsteam wird über das Landesprogramm gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus finanziert und unterstützt Engagierte dabei, Menschenrechte im Alltag zu verteidigen.

Ich freue mich Sie bei den Veranstaltungen zu sehen!

Flyer als PDF Download:fraktion-vor-ort-kitschun-ansicht

Herzliche Grüße

Ihre Susanne Kitschun

Einladung zu den Fraktion vor Ort Veranstaltungen