Liebe Leser*innen,

der starke Anstieg der Mieten in Berlin macht es für viele Menschen fast unmöglich eine bezahlbare Wohnung zu finden. Wichtig ist es deshalb zu bauen und neuen Wohnraum zu schaffen. Außerdem erhöhen wir den kommunalen Wohnungsbestand durch Zukauf. Ein weiterer wichtiger Baustein um den starken Anstieg zu begrenzen ist der Mietendeckel: Wie von der SPD vorgeschlagen wird in Berlin Anfang 2020 ein Mietendeckel eingeführt.

Die Mieten werden für fünf Jahre eingefroren. Berlin ist das erste Bundesland, dass Mietpreise im Landesrecht reguliert. Auch Modernisierungsumlagen werden begrenzt und Berlin führt Mietobergrenzen ein.

Detailliertere Informationen zum Senatsbeschluss zum Mietendeckel finden Sie hier:

https://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/wohnraum/mietendeckel/

Der Gesetzentwurf wird nun im Abgeordnetenhaus beraten.

Der Mietendeckel kommt!